Scientific Games kauft Portfolio von Karma Gaming

13. Oct 2016Allgemein

Karma Gamings Portfolio von interaktiven Spielen ist nun auch bei Scientific Games erhältlich. Dieses beinhaltet sowohl Second-Chance als auch Elnstant Games. Der Kauf wurde im Juni 2016 abgeschlossen und stimmt perfekt mit der interaktiven Strategie und Produkt Palette von Scientific Games überein, wodurch deren Ziel Lotterien in die digitale Welt einzuführen nochmals unterstützt wird. 

Daher zeigte sich Jim Kennedy, leitender Vizepräsident und Vorstandsvorsitzender der Lotterie bei Scientific Games, auch sehr erfreut über diesen Deal: „Durch ständige Forschung und Entwicklung, die Kreation von innovativeren Spielen durch unser Digital Content Studio und durch strategische Akquisitionen wie dieses Spiele-Portfolio von Karma Gaming kann Scientific Gaming die Expansion seines interaktiven Business weiterführen.“ Weiter ergänzte er noch: „Als ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner verstehen wir die speziellen regulatorischen Herausforderungen, welche Lotterien bevorstehen, wenn sie Mobile- und Internet-Auftritte anbieten wollen, und wir wissen auch, dass Lotterien Einschränkungen beim Erstellen innovativer Spiele und Promotionen haben, welche ihre Spieler weiter unterhalten und fesseln. Durch das Erstellen von Konsumenten-Analysen, kreativen interaktiven Spielen, Treue-Programmen, mobilen Apps und sicherer Technologien für den Verkauf von eInstants und anderen Online Spielen, hilft Scientific Games den Lotterien sich weiter zu entwickeln.“      

Mit 10 aktiven Treue-Programmen und 13 mobilen Apps ist Scientific Gaming derzeit bereits das führende Unternehmen im Hinblick auf interaktive Lotterie Lösungen in den USA. Das Unternehmen hat über 600 Websites für Lotterien erstellt und durch den neuen Deal mit Karma Gaming wird diese Zahl wohl auch noch weiter ansteigen.

Zurück zur Übersicht

Zurück

© 2016 All rights reserved.