Finde alle Infos und Tipps rund um Betrug im Online Casino vermeiden bei Spielerkartell - Dein Casino Guide von Spielern für Spieler → Jetzt lesen!

Betrug im Online Casino vermeiden

Ein Blick in verschiedene Foren zum Thema Online-Casinos erweckt den Anschein, dass Spieler sich nur mit einer gehörigen Portion Glück vor betrügerischen Casinos retten können. Laut sind die Empörungsschreie nach einer vermeintlich fehlenden Auszahlung oder einer Kontosperrung. Spieler müssen nichtsdestotrotz nicht sofort in Panik verfallen, denn die meisten Berichte über Betrüge gehen auf einen Fehler des Spielers selbst zurück und lassen sich schnell aufklären. Dennoch schadet es nicht, sich mit dem Thema Onlinebetrug auseinandergesetzt zu haben, um nicht doch eine böse Überraschung zu erleben. Ein paar einfache Tipps helfen, seriöse Anbieter zu identifizieren:

Lizenzausstellung an seriöse Anbieter

Die Schwierigkeit in der Identifizierung von dubiosen Anbieteren liegt darin, dass ein einzelner Spieler meist keine sichere Aussage über einen Betrug machen kann. Ob die schlechten Spielergebnisse manipuliert sind oder doch nur von einer Pechsträhne abhängen, weiß bei einem gewöhnlichen Spiel nur der Casinoanbieter selbst. Doch die Zeiten, in denen Online-Casinos diese eindeutigen Betrügereien unentdeckt ausführen konnten, sind längst vorbei.

Zahlreiche eigens eingerichtete staatliche Behörden vergeben Lizenzen an Online-Casinos, die seriös und vertrauenswürdig arbeiten. Diese Anbieter werden regelmäßig von staatlichen Stellen auf unabhängige Spielergebnisse kontrolliert. Weitere Faktoren der Lizenzvergebung variieren je nach Behörde, dienen aber alle dazu, die Rechte der Spieler zu wahren. Minderjährige sollen geschützt und Korruption vorgebeugt werden.

Eine der renommiertesten Lizenzen wird von der Malta Gaming Authority vergeben. Diese ist aus dem Grund so relevant, da sie als EU-Lizenz dem europäischen Recht unterliegt. Die Glückspielregulierung fällt sehr streng aus und besitzt u.a. strikte Maßnahmen gegen Geldwäsche. Natürlich sind auch andere Lizenzen ein eindeutiges Merkmal für seriöse Anbieter. Weitere Beispiele für renommierte Lizenzen werden von folgenden Behörden ausgestellt:

  • HM Government of Gibraltar
  • Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein
  • Isle of Man
  • Alderney Gambling Control Commission
  • Directorate of Offshore Gaming

Wer mit Gewissheit in einem seriösen Online-Casino spielen will, sollte unbedingt darauf achten, dass der Anbieter mit einer anerkannten Lizenz ausgestattet ist. Wer diese nicht besitzt, versichert nicht offiziell eine Spielmanipulation – Also lieber Finger weg!

Wichtig: Bitte lest auch diesen Ratgeber. Er hilft euch seriöse bzw. lizenzierte Anbieter besser zu erkennen.

Welche Betrugsmöglichkeiten gibt es und wie lassen sie sich schnell aufdecken

Trotz strenger Regulierung existiert das ein oder andere Schlupfloch, das Anbieter gern zu ihrem Vorteil ausnutzen. Das zählt nicht unbedingt in die Kategorie Betrug, zeichnet durch diesen unschönen Kundenumgang dennoch unseriöse Casinos aus. Mit einem aufmerksamen Blick kann jeder Spieler diese jedoch schnell entlarven. Diese Betrugsmöglichkeiten oder andere Tricksereien existieren auch bei gesetzlich regulierten Casinos:

Verzögerte Auszahlungen

Jeder, der einen hervorragenden Gewinn erzielt, schätzt sich als wahrer Glückspilz. Die Freude löst sich aber schnell in Luft aus, wenn das Geld nach wochenlangem Warten immer noch nicht auf dem Konto aufgetaucht ist. Unseriöse Anbieter verzögern gerne die Auszahlungen für die Chance, dass der Spieler doch noch diese storniert und mit dem Gewinn weiterspielt. Dieses Verhalten von Online-Casinos zeugt von mangelnder Verantwortung und Wertschätzung. Festgelegte Regelungen für die Deadline einer Auszählung existieren nicht, aber einige Richtwerte helfen Spielern bei der Orientierung:

  • Rein elektronische Überweisungen innerhalb eines Instituts, wie Paypal, Skrill oder Neteller, sollten sofort abgewickelt werden.
  • Überweisungen zwischen zwei verschiedenen Anbietern, wie mit einem Giro-Konto oder der Visa-Karte sind in bis zu drei Tagen zu schaffen.
  • Ein Bankscheck braucht, wie schon immer, die längste Zeit und kann sich mehrere Wochen lang ziehen.

Müssen Spieler immer wieder nachhaken und die Auszahlung quasi erbetteln, legen wir einen Wechsel zu einem anderen Anbieter nahe.

Unberechtigte Kontosperrungen

Gleich vorneweg – völlig willkürliche Kontosperrungen sind bei lizenzierten Anbietern nicht möglich. Vorwürfe in diese Richtung stellen sich schnell als Fehler der Spieler selbst heraus, die gegen die Richtlinien des Online-Casinos verstoßen haben. Wer also auf Nummer sicher gehen will, liest vor der Anmeldung die AGBs des Casinos. Vor allem in Kleingedruckten findet man schnell unzumutbare Verpflichtungen der Casinomitglieder und kann unseriöse Anbieter schnell ausschließen. Spieler werden hier außerdem über ihre Rechte aufgeklärt. Sollte es zu einer Kontosperrung kommen, kann der Spieler mit Kenntnis der AGBs schnell seine Rechte einfordern. Gibt ein Casino die AGBs gar nicht erst an, fehlt diese Belehrung über Rechte und Pflichten, was an der Seriosität des Anbieters zweifeln lässt.

Unzumutbare Bonusbedingungen

Die Bonusangebote werden nicht durch die Lizenz kontrolliert, heißt, hier haben Casinos massig Chance, die Kunden übers Ohr zu hauen. Online-Casinos bieten in der Regel hervorragende Boni an, z. B. bei der ersten Anmeldung, um auf Spieler attraktiv zu wirken. Nicht nur der Wert des Bonus ist jedoch für Spieler wichtig, sondern die Bedingungen, an die die Auszahlung des Bonus gebunden ist. Dieser wird in der Regel natürlich nicht einfach ausgezahlt, sondern muss zuerst in einer bestimmten Anzahl von Spielen eingesetzt werden.

Ist diese vorgegeben Anzahl unzumutbar hoch gesetzt und muss dazu noch in einer viel zu kurzen Zeitspanne umgesetzt werden, sind das unfaire Konditionen für den Spieler. 25 vorgegebene Spiele vor der Auszahlung sind ein guter Richtwert. Natürlich hängen die Bedingungen auch vom Wert des Bonus ab. Es lohnt sich vor der Anmeldung also eine kurze Rechnung, wie viel Geld in den vorgegeben Spielen nun tatsächlich eingesetzt werden müsste, um den Bonus zu erhalten.

Spielerkartell empfiehlt nur seriöse Anbieter

Egal welche Art von Betrug, heutzutage hält kein unseriöses Casino lange durch. Foren informieren über Betrügereien in kürzester Zeit und unabhängige Tests nehmen dubiose Anbieter auseinander. Wer sich mit einem guten Gewissen über einzelne Casinos informieren will, ist bei Spielerkartell genau richtig. In unseren unabhängigen Testberichten empfehlen wir ausschließlich seriöse Anbieter. Wir bilden uns eine auf Fakten fundierte Meinung über Online-Casinos und informieren ausführlich über alle Details. Bei Spielerkartell stehen Spieler nicht allein da und können sich auf 100% sicheres Spielvergnügen einlassen.

Zurück

© 2022 All rights reserved.