21.com Casino im Test

Du denkst darüber nach, Dich im 21.com Casino anzumelden, benötigst aber noch nähere Infos über den angebotenen Neukundenbonus, die Auswahl an Spielen oder den Kundensupport? Kein Problem: Unser nachfolgender Erfahrungsbericht liefert Dir alle wissenswerten Informationen.

{libraryTitle}

Die Geschichte von 21.com

Das 21.com Casino ist noch relativ neu auf dem Markt und öffnete seine Pforten erst im Jahr 2018. Betrieben wird es von der Betpoint Group Limited, die mit dem Nitro Casino und dem Justspin Casino bereits zwei weitere Online Casinos führt, die hierzulande ebenfalls noch nicht sonderlich bekannt sind. Seriös ist 21.com aber definitiv: Das Unternehmen verfügt über eine Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority und kann seine Dienste somit legal im europäischen Raum anbieten.

Alle Infos zum 21.com Casino auf einen Blick

Dieses Spielangebot erwartet Dich bei 21.com

Das Spielangebot dieses Anbieters kann sich absolut sehen lassen: Zur Auswahl stehen über 600 unterhaltsame Games, die von namhaften Entwicklerstudios wie Play'n GO, Quickspin, NetEnt, Microgaming oder Evolution Gaming stammen. Dementsprechend bietet man seinen Kunden zahlreiche Kult-Slots an, zu denen unter anderem "Book of Dead", "Starburst", "Gonzo's Quest", "Bonanza" oder "Thunderstruck II" gehören.

Doch auch neue Spielautomaten runden das breitgefächerte Sortiment des Casinos regelmäßig ab - in jüngster Vergangenheit gesellten sich beispielsweise "Fruity Rainbow", "Dragon Hatch", "Sticky Joker" oder "TNT Tumble" hinzu.

Nicht ganz so stark aufgestellt ist das 21.com Casino hingegen im Bereich der alternativ angebotenen Tischspiele: Zum Zeitpunkt unseres Besuchs auf der Homepage im April 2020 ließen sich hier gerade einmal 22 Spiele entdecken, bei den allermeisten von ihnen handelt es sich um verschiedene Varianten von Black Jack und Roulette. Auch einige Ausführungen von Baccarat sind Teil des Angebots, Liebhaber einer gepflegten Runde Poker kommen hingegen in der eigenständigen Kategorie "Videopoker" mit zehn unterschiedlichen Varianten auf ihre Kosten.

Mittlerweile verfügt 21.com auch über einen Live-Bereich, in dem man beliebte Tischspiele gegen einen echten Dealer spielen kann - wodurch der Spielspaß natürlich zusätzlich steigt. Angesichts der Tatsache, dass man zum Start des Casinos noch vollständig auf einen solchen Live-Bereich verzichtete, hat man sich hier mittlerweile gut aufgestellt: Es gibt 14 Varianten Black Jack, 20 Varianten Roulette und 11 Varianten Baccarat, allerdings nur zwei magere Poker-Spiele. Immerhin: Mit "Monopoly Live", "Deal or No Deal live", „Football Studio" und dem Glücksrad-Ableger "Dream Catcher" steuert Evolution Gaming noch ein paar abwechslungsreiche Gameshows bei, die für ausreichend Spannung sorgen.

Spiele jetzt bei 21.com

Boni und sonstige Aktionen

Das 21.com Casino bietet seinen Neukunden einen beeindruckenden Willkommensbonus, der sich aus bis zu 1.000 Euro Bonusgeld sowie 1.000 Freispielen zusammensetzt. Bei derartig verlockend klingenden Angeboten sollte man allerdings unbedingt einen Blick auf die dazugehörigen Bonusbedingungen werfen, die in der Regel die ein oder andere Hürde beinhalten.

Werfen wir zuerst einen Blick auf die 1.000 Euro Bonusguthaben, die sich wie folgt aufteilen:

- Auf die 1. Einzahlung gibt es einen 100% Bonus bis 100 Euro

- Auf die 2. Einzahlung gibt es einen 25% Bonus bis 500 Euro

- Auf die 3. Einzahlung gibt es einen 50% Bonus bis 300 Euro

- Auf die 4. Einzahlung gibt es einen 100% Bonus bis 100 Euro

Direkt nach der Registrierung erhältst Du 100 Freispiele für den Spielautomaten "Vampires vs. Wolfes". Allerdings nicht auf einen Schlag, sondern in kleinen Häppchen à 10 Spiele pro Tag. Nach der ersten Einzahlung gibt es weitere 900 Freispiele on top - allerdings ebenfalls nur in Häppchen à 10 Spiele pro Tag, sodass diese auf 90 Tage gestreckt werden.

Schade ist allerdings die Tatsache, dass sowohl das Bonusgeld, als auch die Gewinne aus den Freispielen sage und schreibe 50 Mal (!) umgesetzt werden müssen, ehe eine Auszahlung als Echtgeld möglich ist. Zum Vergleich: In zahlreichen anderen Online Casinos muss man sein Bonusguthaben lediglich 30 oder 35 Mal umsetzen.

Ein VIP-Programm für Bestandskunden gibt es bei 21.com leider nicht, hin und wieder bietet das Casino aber lukrative Aktionen an, bei denen man Freispiele oder spezielle Boni abgreifen kann.

 

Das Design

Das Design des 21.com Casinos ist leider überraschend unspektakulär. Zwar wird man beim Anklicken der Homepage mit einer relativ vielversprechenden Farbmischung aus Violett, Blau und Pink empfangen, der Großteil der eigentlichen Homepage kommt dann jedoch in einem recht kargen, weißen Anstrich daher. Wer jedoch Casinos bevorzugt, in denen es nicht allzu bunt zur Sache geht, wird sich hier durchaus wohlfühlen.

Die Software und Mobil

Das 21.com Casino bietet zwar keine eigene App für Android und IOS an, dafür verfügt es jedoch über eine mobile Version seiner Homepage, die beim Surfen mit dem Smartphone oder Tablet-PC automatisch geladen wird. Ein großer Vorteil: Alle angebotenen Casinospiele lassen sich ohne Ausnahme auch mobil spielen.

Ein- und Auszahlungsoptionen

Die Einzahlungsmöglichkeiten im 21.com Casino sind relativ überschaubar. Aktuell stehen Dir folgende Optionen zur Wahl:

- Kreditkarte (VISA, Mastercard)

- Skrill

- Neteller

- Sofortüberweisung

- Trustly

- Paysafecard

- Banküberweisung

Eine Einzahlung per ecopayz oder Giropay wäre wirklich toll gewesen, da beide Dienste eine sehr beliebte Alternative zum Zahlungsdienst PayPal sind, welcher in Online Casinos ja überhaupt nicht mehr angeboten wird. Schade ist zudem, dass sowohl die Mindesteinzahlung, als auch die Mindestauszahlung bei 50 Euro liegt und dafür zusätzliche Gebühren berechnet werden: Bei der Einzahlung fallen 0,99 Euro an, bei der Auszahlung 3 Euro.

 

Sicherheit und Fairness

21.com ist ein absolut faires und legales Casino, welches über eine Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority verfügt - die besagte Behörde ist europaweit für ihre besonders strengen Richtlinien bekannt, deren Einhaltung zudem in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird. Sensible Daten werden dank einer SSL-Verschlüsselung von RapidSSL absolut sicher übertragen, sodass man sich keinerlei Gedanken darüber machen muss, dass persönliche Daten und Bankinformationen abgegriffen werden können. Positiv hervorzuheben ist zudem der gute Spielerschutz, der durch eine enge Zusammenarbeit mit Gamblers Anonymous und Be Gamble realisiert wird: Innerhalb Deiner Benutzer-Einstellungen kannst Du Dir jederzeit ein Einzahlungslimit setzen, eine Auszeit nehmen oder Dein Spielerkonto vollständig schließen.

Der Kundenservice

Bei Fragen oder Problemen kann man sich sowohl per bequemem Live-Chat, als auch per Mail an den Kundensupport des 21.com Casinos wenden - einen telefonischen Support gibt es hingegen nicht. Leider muss man aktuell noch etwas Geduld mitbringen, um die Unterstützung des Supports in Anspruch zu nehmen - letztendlich konnte man uns unsere Frage aber schnell und korrekt beantworten.

Fazit

Das 21.com Casino überzeugt vor allem durch seine recht breitgefächerte Auswahl an Spielautomaten und Slots sowie durch einen sehr gut bestückten Live-Bereich. Der Willkommensbonus ist mit bis zu 1.000 Euro Bonusgeld und 1.000 Freispielen sehr üppig, die dazugehörigen Bonusbedingungen sind jedoch durchaus streng ausgelegt. Potential zur Optimierung besteht zudem auch bei den Gebühren bei Ein- und Auszahlungen, die unserer Meinung nach nicht mehr zeitgemäß sind.

Zurück

© 2016 All rights reserved.