bet365 Test und Erfahrungsbericht

Möchte man die Anbieter der Sportwetten Branche nach ihrer Größe klassifizieren, könnte das ungefähr so aussehen: erst kommen die kleinen Buchmacher, dann die großen, dann die dominierenden und schließlich Buchmacher wie bet365. Dass dieser Anbieter von uns getestet wird, steht somit außer Frage. Wir sind gespannt, welche Überraschungen das Unternehmen bereithält und ob bet365 zurecht die Vormachtstellung im Wettbereich für sich beansprucht und genießt.

Die Geschichte von bet365

Gegründet im Jahr 2000, blicken die britischen Bookies von bet365 auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurück. Nach eigener Aussage ist das nach wie vor familiengeführte Unternehmen die Nummer eins weltweit. Mit 21 Millionen Kunden und 3000 Beschäftigten zählt sich bet365 nebenbei bemerkt zu den größten privaten Firmen auf der britischen Insel und konkurriert mit Bwin um die Marktführerschaft.

Alle Infos zu bet365 auf einen Blick

Pro: Contra:

Angebot an Sportwetten

365 Tage im Jahr dem Wettvergnügen nachgehen. Damit brüstet sich bet365 unverkennbar mit seinem Namen, weswegen wir in unserer Analyse hohe Ansprüche an die Buchmacher stellten. Nun, was sollen wir sagen? Die angebotenen Sportarten und –wetten sind nicht nur zahlreich, sondern auch in jede erdenkbare Richtung abgedeckt. Weit über 30 Hauptsportarten, mit noch nicht einmal dazu gezählten Unterkategorien, lassen das Herz jedes Sportbegeisterten höher schlagen. Neben den Klassikern wie Fußball oder Tennis finden sich auch Exoten wie Gälischer Sport oder Windhund Rennen wieder. Auch innerhalb der einzelner Sportarten kann die Auswahl durch ihre Vielfalt überzeugen. Wer eine kuriose Wette eines wenig bekannten Events platzieren möchte, sollte unbedingt bei bet365 nachsehen. Die Wahrscheinlichkeit dort fündig zu werden, ist nicht nur hoch, sondern in Mehrheit der Fälle maximal. Schließlich bietet das Unternehmen neben den "Standart-" auch Spezial- und Sonderwetten an. Welche Zahl wird im Lotto als erste gezogen? Fällt oder steigt der Dax? Wie stimmen die Menschen bei politischen Fragen wie Wahlen oder einem Referendum ab? Für all diese und mehr Ereignisse stellen die britischen Buchmacher Quoten zur Verfügung. bet365 sticht mit seinem weltmeisterlichen Angebot den großen Konkurrenten Bwin aus und erhält von uns die Bestnote verliehen.

Quoten und Live-Wetten bei bet365

Wer weniger gute Quoten bei bet365 suchen möchte, sollte viel Zeit mitbringen. In unserem Test konnten die britischen Bookies durch hervorragende und mehr als nur konkurrenzfähige Quoten auftrumpfen. In vielen der von untersuchten Events fährt das Unternehmen den Sieg für die beste Auszahlungsquote ein. In den restlichen Fällen lagen die Buchmacher nur minimal zurück, wofür es aber keinen Punktabzug von uns gibt, da das Gesamtpaket stimmt. Die von uns untersuchten Quoten lagen im Schnitt deutlich über 90%, die Quoten der Top-Events sogar über 95%. Vorbildlich und von unserer Seite nicht zu beanstanden. Wer Wert auf faire Auszahlungsquoten legt, kann bei bet365 ohne Weiteres seine Wette platzieren.

Wie das generelle Wettangebot, ist auch der Livewetten Bereich mit einer Vielzahl an Last-Minute-Wetten ausgestattet. Leider wird man im ersten Moment von der großen Auswahl wegen ihrer Unübersichtlichkeit abgeschreckt. Hier empfehlen wir vor allem Anfängern die Option "Mehrfachanzeige" zu nutzen. Der Spieler kann sich seine eigene Liveseite nach individuellen Vorlieben zusammenstellen und somit den Überblick über bis zu zwölf Events wahren. Daneben bietet bet365 einen gut strukturierten Kalender mit allen demnächst anstehenden Ereignissen. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang der Livestream, den bet365 für viele Wettbewerbe bereitstellt. Welche das im Einzelnen sind, kann ebenfalls dem Kalender entnommen werden.

bet365 Bonusaktionen

Neukunden erhalten bei bet365 einen branchenüblichen Willkommensbonus in Höhe von 100% der Einzahlung, maximal jedoch 100 Euro. Die Mindesteinzahlung um diesen Bonus freizuschalten liegt bei einem Betrag von zehn Euro. Nach Anmeldung erhält der Spieler den Bonuscode per E-Mail zugesandt und kann diesen unter der Rubrik Service im Mitgliederbereich einlösen. Damit der Bonusbetrag erfolgreich genutzt werden kann, bedarf es zunächst der Verwendung des Eigenbetrages, der mindestens einmal in seiner Höhe umgesetzt werden muss. Eine Auszahlung von Gewinnen ist möglich, sobald der Wert aller platzierten Wetten das Dreifache der Summe aus Eigenbetrag und Bonus umfasst. Dabei gibt es wiederum diverse Regularien zu beachten. Beispielsweise werden Wetten mit Quoten, die unterhalb von 1,50 liegen nicht berücksichtigt. Der von Bet365 offerierte Willkommensbonus ist durchaus fair, wobei wir uns seitens des Anbieters eine Vereinfachung der Geschäftsbedingungen dieses Angebots wünschen würden. Wir raten dazu, im Vorfeld die Bonusbedingungen zu lesen, um die Überraschung einer gewünschten, aber nicht möglichen Auszahlung zu vermeiden.

Neben dem Neukundenbonus gibt es weitere attraktive Werbeangebot, die es zu nutzen gilt. So winken zum Beispiel ein 100% Unterwegsbonus für die Erstnutzung der bet365 Anwendung auf mobilen Endgeräten, oder Geld-zurück-Angebote bei wenig spannenden Veranstaltungen. Das Bonusangebot von bet365 ist äußerst umfassend. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Zusammenfassend schneiden die Buchmacher auch in dieser Kategorie mit einer guten Leistung ab. Leider reicht es aber nicht für die Top-Note wegen der unübersichtlichen Geschäftsbedingungen des Neukundenbonus. Vielleicht nimmt bet365 unseren Testbericht ja zum Anlass in diesem Punkt nachzubessern. Wir würden uns freuen.

Das Design

Zunächst sei ein Lob für das moderne Design ausgesprochen. Die dominierenden Farben Grün und Grau verleihen der Seite das richtige Ambiente im Rasenlook. Die Schrift ist gut lesbar und beansprucht in keiner Weise die Augen. Die Seite ist mit ihren Navigationsleisten gut organisiert, weshalb sich auch Anfänger schnell zurechtfinden dürften. Ein kleiner Kritikpunkt ist die Vielzahl an Einzelelementen, die gleich zu Beginn dargestellt werden. Andere Seiten wie zum Beispiel die von Tipico oder Bwin sind in dieser Hinsicht aufgeräumter. Letztlich bleibt das aber eine Frage des Geschmacks, der ja bekanntlich von Person zu Person unterschiedlich ist. Das gilt ebenso für die Suche nach einzelnen Wetten. Während man bei anderen Anbietern durch Auswahl einer Sportart bereits erste Vorschläge, an Wetten – in der Regel die Top-Events - erhält, muss bei bet365 zunächst eine genauere Auswahl getroffen werden, bevor man zum gewünschten Ereignis kommt. Was man davon halten mag, bleibt jedem selbst überlassen, da auch diese Darstellungsweise ihre Berechtigung hat und vor allem von Wettexperten sehr geschätzt werden dürfte.

Die Software

Seine Wette unterwegs zu platzieren, ist auch mit bet365 kein Problem. Neben der für Mobilgeräte optimierten Browser Anwendung stellen die britischen Buchmacher eine eigene App für iOS, Android und Windows zur Verfügung. Die Auswahl an Wettoptionen ist zum normalen Onlineangebot bis auf ein paar wenige Ausnahmen identisch, die Livewetten sind auf jeden Fall mit dabei. Ebenso kann bei einer stabilen Internetverbindung der Livestream Service genutzt werden. Seitens bet365 fallen keine Gebühren für die Nutzung deren Mobilangebots an.

Ein- und Auszahlungsoptionen

    bet365 stellt seinen Kunden eine Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten bereit. Positiv: jede Einzahlung verursacht 0 Euro Gebühren, lediglich die Geschwindigkeit differiert, genauso wie die Mindestsumme die jedoch mindestens fünf Euro beträgt. Neben bewährten Bezahldiensten wie Kreditkartenzahlung und Sofortüberweisung, ist auch die Zahlung mit den E-Wallets Skrill, Neteller, Paysafecard und natürlich auch PayPal möglich.

    Die Auszahlung erfolgt unkompliziert und verursacht mit Ausnahme der Banküberweisung keine Kosten, wobei die Möglichkeiten im Vergleich zur Einzahlung beschränkter sind. Je nach verwendetem Anbieter unterscheidet sich auch die Mindestauszahlungssumme. Diese liegt mit fünf Euro bei Skrill am geringsten. Das E-Wallet besorgt zudem, gemeinsam mit seinen Kollegen, innerhalb weniger Stunden den schnellsten Geldtransfer aufs Konto.

    Eine genaue Übersicht der Vor- und Nachteile, sowie der Art der jeweiligen Finanzdienstleister stellt bet365 seinen Kunden bereit. Im Vorfeld sollte man sich diese unbedingt durchlesen, um den für die eigenen Bedürfnisse besten Dienst zu finden.

    Die Spielerkartell-Testkriterien für Online Wettanbieter

    Lizenz

    Die britischen Bookies von bet365 haben ihren Sitz in Gibraltar und wurden durch die dort ansässige Regierung lizensiert. Die Regulierung erfolgt durch die Gibraltar Gambling Commissioner. Das Unternehmen ist zudem dem IBAS (Independent Betting Adjudication Service) angeschlossen, einer unabhängigen Schlichtungsstelle, deren Urteile bet365 als bindend betrachtet. In Sachen Websicherheit, erfolgte eine Zertifizierung durch Thwate, welche die erfolgreiche Verschlüsselung aller aus- und eingehender Datenströme überprüft. Die Fairness im Casinobereich wurde durch die Gaming Laboratories International (GLI) getestet.

    Kundenservice

    Während die Kontaktaufnahme mit vielen Wettanbietern nur zeitlich begrenzt möglich ist, ist das Team von bet365 rund um die Uhr erreichbar und zeigt den anderen, wie der Hase läuft. Neben der kostenlosen Hotline, können die Spieler ihr Anliegen über einen Livechat, den postalischen Weg, oder via E-Mail vorbringen. Und selbstredend erhält man als deutschsprachiger Spieler seine Auskunft in seiner Muttersprache. Über Verständigungsschwierigkeiten mit den britischen Buchmachern braucht man sich also keine Sorgen zu machen. Der Kundensupport bei bet365 ist top!

    Einsatzlimits

    Möchte ein Spieler bei bet365 seine Wette platzieren, bedarf es lediglich eines überschaubaren Mindesteinsatzes in Höhe von 20 Cent. Die Höchsteinsatz einer Wette variiert nach Sportart und der individuellen Veranstaltung. Vor Wettabgabe kann man sich diesen im Wettschein mit Hilfe des Buttons "Höchsteinsatz" anzeigen lassen. Bei Mehrfachwetten, deren Veranstaltungen unterschiedlich hohe Limits aufweisen, ist das jeweils niedrigste für die Wette anzusetzen.

    Der maximale Gewinn eines einzelnen Wettscheines beträgt 25.000 Euro. Daneben gibt es ein 24 Stundenlimit, das die einzelnen Sportarten umfasst. Dieses regelt, wie viel ein einzelner Spieler innerhalb einer Sportart oder Veranstaltung im genannten Zeitraum maximal gewinnen kann. Hier kann das Limit auch im sechsstelligen Bereich liegen, obgleich dies vom durchschnittlichen Spieler nur schwer ausgeschöpft werden dürfte.

    Im Sinne der Spielsuchtprävention bietet auch bet365 seinen Kunden die Möglichkeit der Selbstreglementierung an. So besteht die Möglichkeit eines individuellen Einzahlungslimits, das für die Zeiträume 24 Stunden, 7 oder 30 Tage festgelegt werden kann. Ein Einsatz-, oder Verlustlimit suchten wir leider vergebens und würden uns eine Nachbesserung in diesem Punkt wünschen. Positiv zu bewerten, sind die Aktivitätsbenachrichtigungen, die man einstellen kann und über die verbrachte Zeit im Online Wettbüro informieren, sowie die Einsicht in den Kontoverlauf, der alle Ein- wie Auszahlungen übersichtlich darstellt.

    Wettsteuer

    Die Wettsteuer im Falle des Gewinns trägt der Spieler selbst. Diese wird von bet365 nur im Falle des Verlierens der Wette übernommen. Das bedeutet, dass von jeder Gewinnsumme 5% abgezogen werden, bevor der reale Gewinn dem Konto des Spielers gutgeschrieben wird. Gewinnt man beispielsweise 100 Euro, werden davon fünf Euro für das Finanzamt durch bet365 einbehalten, was einem Realgewinn von 95 Euro entspricht. Wir begrüßen zwar die Kostenübernahme durch die Buchmacher im Falle des Fehltipps, würden uns dies aber auch für den positiven Wettausgang wünschen. Angesichts seiner Größe könnte sich bet365 ein Beispiel an Tipico nehmen, die stets die Steuer für den Kunden zahlen.

    Besonderheiten

    Wer das besondere Wetterlebnis sucht, kommt bei den Buchmachern von der britischen Insel sicher auf seine Kosten. Ein paar Besonderheiten wurden im Laufe dieses Testberichts bereits erwähnt. Hier sei nochmals eine kurze Übersicht über ein paar, der innovativen Ideen von bet365 aufgelistet.

    * Sportübergreifendes Wettangebot: Neben den üblichen Sportwetten werden interessante Spezialwetten angeboten. Wer ein wenig die Nachrichten aus Wirtschaft und Politik verfolgt, kann hier satte Gewinne abstauben.

    * Livestream: Für ausgewählte Sportveranstaltungen stellt bet365 seinen Kunden eine Online Videoübertragung zur Verfügung, damit hautnah mitgefiebert werden kann.

    * Wettnachrichten: bet365 hält die Spielerschaft mit interessanten Artikeln aus der Sportwelt auf dem Laufenden.

    * Cash-Out-Option: Eine Wette kann noch vor Wettbewerbsende ausgewertet werden. Dadurch erlangt der Spieler mehr Kontrolle über seine Einsätze und Gewinne.

    * Casino: Ein umfassendes Angebot an Casinospielen verspricht eine gelungene Abwechslung von Sportwetten.

    Man kann bestimmt nicht sagen, dass bet365 mit seinem Angebot die Sportwetten Branche neu erfunden hat. Aber mit Sicherheit haben sie diese auf ein neues Niveau gehoben. Die unfassbare Vielzahl an Möglichkeiten in allen Bereichen verspricht Kurzweile für den Spieler.

    Fazit zu bet365

    Es ist hinlänglich bekannt, dass die Briten mehr als nur verrückt nach Sportwetten und wahre Experten auf diesem Gebiet sind. Kein Wunder also, dass bet365 in unserem Test hervorragend abschnitt. Das Unternehmen konnte – trotz unserer besonders kritischen Analyse – stets seine gute bis oftmals exzellente Arbeit unter Beweis stellen. Besonders die riesen Auswahl an Wetten aller Art, verbunden mit Top-Quoten unter generell fairen Bedingungen hat uns begeistert. Da können dann auch Kleinigkeiten, die es zu optimieren gilt, unsere Freude nicht trüben. Bestnote für die Buchmacher von bet365!

    Zurück

    © 2016 All rights reserved.